Kreislaufwirtschaft
Neuss - 06.05.2021

Die Abfall- und Wertstofflogistik Neuss GmbH empfiehlt die Blaue Tonne

Aus aktuellem Anlass bittet die Abfall- und Wertstofflogistik Neuss GmbH (AWL) die Neusserinnen und Neusser, ihren Papiermüll nicht neben den öffentlichen Papiercontainern abzustellen und verstärkt die Blaue Tonne zu nutzen.

„Wir stellen fest, dass in den letzten Monaten bedingt durch die Coronapandemie deutlich mehr Verpackungsmaterial zu entsorgen ist. Häufig werden Versandkartons und andere Kartonagen jedoch neben den Papiercontainern abgestellt bzw. Kartons nicht gefaltet oder zerkleinert. So wirken die Container schnell überfüllt, obwohl noch ausreichend Platz vorhanden wäre“, berichtet Oliver Negele, Betriebsleiter der AWL. Weil vermehrt auch Haus- und Sperrmüll dazu gestellt wird, müssen die Container nicht nur häufiger geleert, sondern auch die Standorte öfter gereinigt werden.

Die AWL empfiehlt, wenn möglich, für Papiermüll die Blaue Tonne zu nutzen, die regelmäßig kostenfrei durch das Unternehmen geleert wird. Ein weiterer Tipp der AWL: Vor dem Entsorgen die Kartonagen möglichst klein zerreißen. „So passt oft eine vielfache Menge in die Papiertonne“, weiß Negele. Sollte die Tonne einmal nicht ausreichen, können Papier, Kartonagen und Pappen zerkleinert, und in handlichen Bündeln mit Kordel oder Klebeband fixiert, daneben gestellt werden. Diese Papierbündel sammelt die AWL dann bei der Leerung der Blauen Tonne mit ein.

Haushalte ohne Blaue Tonne bittet die AWL, Kartonagen entsprechend zu zerkleinern und zu falten, bevor sie in die öffentlichen Papiercontainer gegeben werden. Hinzu gestellter Müll jeglicher Art ist nicht erlaubt, da er zur Verunreinigung des Containerstandortes und Stadtbildes beiträgt.

Sollte ein Papiercontainer voll sein, freut sich die AWL über eine kurze Information an ihr Kundenzentrum unter Telefon 02131-124 480 oder per E-Mail an info@awl-neuss.de.

Alle 160 Papiercontainerstandorte in Neuss sind auf der Internetseite der AWL unter www.awl-neuss.de oder über die AWL-App „Mein Abfallkalender“ abrufbar.

Eine kostenfreie Sperrmüllabfuhr kann ebenfalls über das Kundenzentrum der AWL telefonisch oder per E-Mail beauftragt werden. Die Blaue Tonne wird von der AWL kostenfrei und in verschiedenen Größen zur Verfügung gestellt und geleert.

Teilen Sie diesen Beitrag


Stadt Neuss
direkter Link zum Artikel