Klimawandel, Lärmschutz, Nachhaltigkeit
Bielefeld - 03.12.2019

Diskussionsveranstaltung in Bielefeld am 05.12.2019

Welchen Einfluss hat der Klimawandel auf die Gesundheit der Menschen?Warum werden Krankheiten wie Allergien, Asthma, Hautkrebs und Herz-Kreislauferkrankungen durch die klimatischen Veränderungen verstärkt?

Diese und weitere Fragen werden bei einer Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Klimawandel und globale Gesundheit am Donnerstag, 5. Dezember, ab 18 Uhr im Nowgorod Raum des Alten Rathauses diskutiert, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind.

Informationen zum Thema liefern an diesem Abend Vertreter der BUKO-Pharma Kampagne aus Bielefeld. Eine Referentin von Ärzte ohne Grenzen schildert ihre Erfahrungen aus Gesundheitsprojekten in Mosambik und Indien. Über Krankheitsbilder die mit klimatischen Veränderungen in Verbindung stehen spricht ein Bielefelder Arzt und das Umweltamt der Stadt Bielefeld stellt Strategien vor, wie eine gesundheitsfördernde Stadtentwicklung in Zeiten der Klimaveränderungen aussehen kann. Die Diskussion ist Teil der Veranstaltungsreihe „Bielefeld – for future? Aufbruch in eine Welt im Wandel“.

Teilen Sie diesen Beitrag


Stadt Bielefeld
direkter Link zum Artikel