18. Göttinger Abwassertage

Wasser- und Abwasserwirtschaft
Göttingen - 13.02.2018

Herausfor­derungen in der Abwasserentsorgung

Mit dem neu konzipierten Vortragsprogramm möchten Ihnen die TAH in Zusammenarbeit mit den Göttinger Entsorgungsbetrieben (GEB) im Rahmen der 18. Göttinger Abwassertage aufzeigen, wie Sie die zukünftigen Herausfor­derungen in der Abwasserentsorgung unter immer knapper werdenden wirtschaftlichen Vorgaben erfolgreich bewältigen können.

Zahlreiche hochkarätige Referenten sind eingeladen, die bereits gute Erfahrungen auf diesem Weg gemacht haben. Netzbetreiber, Ingenieurbüros und ausfüh­rende Firmen treffen sich zum intensiven Dialog über praktische Erfahrungen in der Sanierung öffentlicher und privater Kanalnetze. Das Spannungs­feld der Kanalnetzsanierung wird in den Fachvorträgen kritisch diskutiert und anhand zahlreicher Beispiele für schwierige Situatio­nen mit konkreten Lösungsmöglichkeiten dargestellt.

Eine große praxisnahe Fachausstellung, zahlreiche praktische Außenvorführungen und ein in­tensiver Dialog runden die Veranstaltung in der Stadthalle Göttingen ab. Die Außenvorführungen und die Ausstellung im Foyer der Stadthalle sind für die Öffentlichkeit kostenfrei zugänglich.

Teilen Sie diesen Beitrag


Göttinger Entsorgungsbetriebe
direkter Link zum Artikel